Sonntag, 11. September 2011

Amazing Day.

Wir waren heute den ganzen Tag unterwegs. Morgen/Mittags waren wir so eine Art Bohnen pflücken, wobei ich natürlich in einen Ameisenhügel treten musste. Feuerameisen. Am Nachtmittag waren wir dann, hmm schwer zu erklären. War so eine Art Konfirmation für alle Religionen und jedes Alter. Das war richtig cool. Wir waren an einem See man konnte da vor dem Ereignis Kanu fahren, rutschen. Allen Kram halt, das hat echt Spaß gemacht. Zwei von Tyler's Cousins wurden "baptistivated", so nennen de das glaube ich. Ich habe also wieder ein paar mehr Leute der riesen Verwandtschaft hier kennen gelernt. Die Hälfte habe ich wohl nun angeblich.

Heute Morgen war übrigens Hans da, der Exchange Student von Angies Freundin der Samstag Abend angekommen ist. Sie hat ihn kurzfristig als Welcome Family aufgenommen. Aht fast null Dokumente von ihm. Die werden Spaß haben ihn in die Schule zu bekommen. By the Way, die in seinen District will keine Schüler mehr aufnehmen, und Bryant ist too far away. Auf Grund der fehlenden Dokumente kam dann auch plötzlich raus das er heute Geburtstag hat, nachdem seine Hostmum ihn fragte wann denn sein Geburtstag sei.

So far, next week is starting!

Kommentare:

  1. oh gott der arme, wieso lässt eine organisation ihn fliegen ohne dass er überhaupt wirklich ne chance auf ne schule hat? -.-

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hat er ne Schule, haben ihn doch noch da zugelassen.

    AntwortenLöschen