Sonntag, 29. Mai 2011

VBS Köln am 28.05.2011

Nun zu meinem ausführlichen Bericht über das VBS in Köln:
[...]
Fazit: + informativ, lustig und man hat nette Leute kennen gelernt | - man hat zu wenig Leute kennen gelernt, ein mehrtägiges Treffen hätte dieses Problem gelöst, Informationen teils trocken übermittelt, Essen war nicht mein Fall

So far, das war's auch schon meinem ausführlichen Bericht übers VBS

Samstag, 28. Mai 2011

VBT Eilmeldung

So, ich bin wieder zurück und jetzt etwa 17 Stunden auf den Beine.
Das VBT war cool, habe nette Leute kennen gelernt, aber es hätte mehrtägig sein sollen. Mehr gib's wenn ich Zeit habe und nicht so müde bin. Ansonsten wird das Korrekturlesen wie immer wieder vergessen oder zum reinsten Versteck Spiel richtiger Wörter.

So far, ich kann zum Glück morgen ausschlafen!

Freitag, 27. Mai 2011

Visa Unterlagen

Morgen auf dem VBT gibs dann auch die VISA unterlagen wurde uns heute mitgeteilt.
Dann stand da in der Mail, man müsse trotz Termin teils 3-4 Stunden warten in der Embassy. Ich dachte so: "Hm.. Schwul, aber ich kann ja Musik hören." Lese weiter und was steht da? MP3 Player und Handys sind verboten in der Botschaft. WAS? Ohne Musik, ohne mich.
Naja, morgen früh gehts los. Blog-Eintrag zum VBT folgt dann die Tage.

So far, etwas müde vom Fußballspiel :(

Donnerstag, 26. Mai 2011

No Idea for Headline.

Joa, jetzt liegt ich hier im Bett und schreib den nächsten Blog Eintrag, der wird mal wieder ein bisschen random, aber das ist so meine Art.
Samstag ist's endlich soweit - VORBEREITUNGSTREFFEN - riesen Vorfreude! Ich hab zwar das Gefühl ich werd aussehen wie durchgenommen wenn ich ankomme, da ich um 5:45 hier losfahren muss und dann gut 3 Stunden Autofahrt vor mir habe - EPIC!
Morgen ist ein entspannter Tag in der Schule. Denn meine klasse macht eine mehrtägige abschlussfeier an der ich wegen dem vbt nicht teilnehmen kann. Ich kann also morgen in der Parallelklasse sitzen und dem melancholischen Gefasel der Lehrer lauschen und nichts machen :)

Jetzt habe ich schon wieder das vergessen was ich noch schreiben wollte. Ich wollte doch noch was schreiben, oder?

So far, der Tag ist ziehmlich fortgeschritten ich mach hier jetzt mal Schluss

P.s.: halt Stop! Jetzt Rede ich! Mir ist gerade wieder eingefallen das ich andere blogger gerne auf meiner Seite verlinken würde. Schreibt einfach ein Kommentar und fügt mich zu euer Liste hinzu und ihr seit dabei.

Montag, 23. Mai 2011

Was uninteressantes -.-

Yeah, ich kann meine Abschiedsparty planen!
Hab heute die Bestätigung bekommen das mein Kumepl aus der nähe von Passau auch kommen wird - zur Info, ich wohne in der nähe von Bremen - wird also mal genial.
Aber ich bin noch total unentschlossen wie viele kommen sollen und daraus lässt sich herausleiten wer kommen soll. Aber solange sie gelungen ist, ist alles paletti :)

So far, wie gesagt uninteressant.

Samstag, 21. Mai 2011

Just a Week

In einer Woche ist es soweit, das vorbereitungstreffen in Köln steht an! Ein Tag Spaß mit den anderen exchanges! Ich werde natürlich drüber berichten :)

So far, bis dann!

Dienstag, 17. Mai 2011

Schulstress :/

Moin Leuts.
Geqäult von der Schule meld ich mich jetzt auch mal wieder.
Chemiearbeit wurde heute geschrieben, Geschichte und Bio sind am Donnerstag dran, Geschi ist zwar nur ein Test überschreitet aber alle Arbeiten in dieser Woche vom Lernaufwand um längen -.-
Die Kunstarbeit wurde zum Glück verschoben, ansonsten wär die auch noch Freitag dran.
Und dann bekomme ich heute morgen natürlich noch DIE Mail von meiner Gastfamilie, in der steht das mein Gastbruder nur noch 6 Tage zur Schule muss -.- ICH WILL WEG HIER! -.-


So far, kein Plan was ich noch schreiben soll :/

p.s.: ich würde mich total über ein abo freuen :)

Samstag, 14. Mai 2011

Eurovision Song Contest

Ein bisschen ab vom Blog-Thema, aber egal. Ich will die Leute hier ein wenigen zum Lesen ermutigen, wen es nicht interessiert auch gut.
Heute Abend ist das Finale des ESC, wer gewinnt ist mir egal. Ich glaube nicht an die tolle Lena. Beim letzten Jahr strahlte ihr Song Lebensfreunde und Optimismus aus, was die Menschen in der Zeit der Krise brauchten. "Taken by a Stranger" ist da aus meiner sicht eher emotionslos und zu langsam.
Mich würde für das nächste Jahr eine Band aus dem Punk, Hardcore oder Screamo bereich erfreuen. Eine Band dieses Genres mit dem richtigen Song hätte sicher Chanchen, Lordi hat es auch geschafft.
Mein absoluter Favorit wäre dann "We Butter the Bread with Butter", deutscher "Gesang" und kräftiger Sound, die Ami's lieben sie obwohl sie nichts verstehen :)
Jetzt sied ihr dran: Was wünscht ihr euch fürs nächste Jahr, postest in den Kommentaren!

So far, bis die Tage!

Mittwoch, 11. Mai 2011

BAföG :)

Heute kam die Nacricht auf meinen BAföG antrag. Pietro Lompardi würde jetzt wohl sagen: Jackpot!
Gut 100€ unter dem höchst Satz, ich hoffte wir würde näher dran kommen, nun man kann leider nicht alles haben.

So far, bis die Tage!

Montag, 9. Mai 2011

Hilfe, ich bin dumm!

Interessante Überschrift? Ich erzähl kurz wie es dazu gekommen ist:
Am Donnerstag habe ich alle 4 Weisheitszähne aufeinmal chirugisch entfernt bekommen - die logische Kosequenz daraus: Ich bin jetzt dumm, wo ich meine Weisheitszähne verloren habe, oder?
Ach ja an alle Mädels die hier so lesen: Lasst euch die Weisheitszähne entfernen, wenn ihr mal wieder abnehmen wollt. 3 Kilo in 2 Tagen ist doch eine super Ausbeute, nachdem ich mich am Samstag gewogen hatte, keine Ahnung wie es jetzt aussieht. Und man muss nichtmal Kalorien zählen oder auf irgendetwas verzichten, weil man (fast) garnichts isst oder essen will.

So far, das war's erstmal von mir!

Dienstag, 3. Mai 2011

Meine Organisation.


Wie schon lange angekündigt nun mein Blog-Eintrag über meine Organisation mit der ich für !0 Monate in die USA fahre.  Die Organisation von der ich spreche ist World Wide Qualifications (nachfolgend WWQ) zu finden unter der Web-Adresse www.schuelerweltweit.de.
WWQ ist echt nicht die größte Organisation, das liegt vielleicht auch daran das sie in Deutschland noch nicht so lange vermittelt. Aber das hat auch was positives, denn ruft man bei denen an und meldet sich mit seinem Namen, so weiß Frau Floss (die Inhaberin) sofort um wen es geht. Und redet dann auch gerne und viel, gern auch mal vom Thema ab. Das beruhigt und man fühlt sich nicht wie Ware die abgefertigt wird, nur um Geld zu verdienen. Ende Mai ist das eintägige Vorbereitungstreffen in Köln, das einzigste!
Es ist wirklich schade, dass es nur VBT gibt. Zwei Tage an einem Wochenende wären schöner gewesen, sicherlich auch entspannter, jedoch wird es wohl einen Grund haben. Nun gut, man kann nunmal nicht alles haben!


So far, das war's auch leider wieder!
_______________________
p.s.: Wenn ihr noch weitere Fragen habt, spamt mich zu!